Sonntag, 27. November 2011

"Nölle - der Glücksengel" von Tine Sprandel

Eine Geschichte, die in Adventsstimmung versetzt. Nölle, ein Engel, wird geboren, fällt zur Weihnachtszeit in unsere Welt und will lernen, Gutes zu tun. Klein, unerfahren und mit zarten Flügelchen begegnet der Engel ausgerechnet einem alten Schmetterlingssammler, der sich griesgrämig vor dem Leben im Allgemeinen und Weihnachten im Besonderen versteckt.

Nölle, auf so einen Namen muss man erst einmal kommen - und überhaupt auf so eine originelle Story-Idee: Ganz unspektakulär, leise und warm kommt sie daher und ist dabei ganz Weihnachtsgefühl. Aus einer beiläufigen Begegnung entsteht Neues, werden düstere Gedanken hell. Eine freundliche Amaryllis-Blüte hilft dabei, dass Engel und Mensch sich kennen lernen und ein kleines Glück seinen Anfang finden kann.

Diese hübsche Geschichte von Tine Sprandel hat mich auf die Idee gebracht, an jedem Adventssonntag an dieser Stelle ein weihnachtliches eBook vorzustellen. Wer am Babyengel Nölle Gefallen findet, sollte also wieder hier vorbeischauen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen